Heil Sein Jetzt

Was bin ich?

Erkenne dich selbst und sei geheilt.

In jedem von uns wohnt ein Licht.

Es ist gänzlich rein, vollkommen und grenzenlos.

Unsere Wahrnehmung davon ist mehr oder weniger eingeschränkt. Unzählige Schichten überlagern und verdunkeln es. Manch einer leugnet gar die Möglichkeit seiner Existenz, sieht stattdessen nur das, was es verbirgt und schenkt diesem seinen ganzen Glauben.

Das Wesen dieses Lichtes 

ist Liebe.

Die Ursache für Mangel und Leiden

jeder Art ist letztlich der Schleier, der das Licht (und damit die Liebe) verhüllt. Der Stoff, aus dem er besteht, ist geistiger Natur. Es sind Gedanken, die Gefühle von Schuld, Mangel, Hilflosigkeit, Druck, Stress, Wut und Angst, Opfergefühle – einfach jedes Gefühl, das nicht glücklich ist – hervorbringen. Diese wirken wie eine Decke aus Wolken, die die Sonne vor unseren Augen verbirgt.

Unsere Gedanken

sind machtvoll. Sie führen dazu, dass wir uns auf vielen Ebenen blockieren und sogar krank machen, je mehr wir an ihnen festhalten. Doch Gedanken können uns auch heilen und Frieden schenken, wenn wir den Ruf nach Liebe beantworten. Vielleicht denkst du, es sei der Ruf nach der verlorenen Kindheit, einer besonderen Beziehung oder nach einem Ding dieser Welt. Es ist jedoch wirklich der Ruf nach Liebe als deine wahre Identität, deine wahre Natur oder dein wahres Selbst, wie auch immer du es nennen magst. Möchtest du sie/es wieder finden?

Entscheide dich

Niemand kann und will auf ewig seine wahre Identität leugnen und das Leiden in Kauf nehmen, das diese Leugnung mit sich bringt. Mit der Entscheidung beginnt ein Lernprozess, der all deine Wahrnehmungen von Grund auf heilen wird.

„Vor allem anderen willst du die Freiheit, dich zu erinnern, WER du wirklich bist.“ – Ein Kurs in Wundern©*, Ü-I.73.7:5.

Wahre Vergebung als Weg

Vergebend denken ist die grundlegendste und wirkungsvollste Form von Geistheilung. Es bedeutet mit Gott (Wahrheit, Liebe) zu denken und so den Ruf nach Liebe zu beantworten. Schicht um Schicht wird der Schleier aufgehoben. Das kleine Licht, das einmal ein Funke war, wird immer heller und führt schließlich zum Erwachen in deine wahre Identität. Wenn dir bewusst wird, wie sehr du dich an den innersten Kern deiner Existenz erinnern willst, weil hierin deine Heilung liegt, dann wirst du den Weg finden wollen, der dich dorthin führt.

Mein Angebot

Die wahre Vergebung, wie ich sie lehre, beruht auf Ein Kurs in Wundern© (EKIW)*. Sie unterscheidet sich von der Vergebung, wie die Welt sie lehrt. 

Sie bezieht sich nicht nur auf bestimmte traumatische oder sonstige Erlebnisse der Vergangenheit, sondern auch auf jeden (urteilenden) Gedanken, den wir uns selbst, einen anderen Menschen oder eine Situation betreffend, jetzt denken. Ihre Anwendung kennt keine Grenzen.

„Ich kann der Welt, die ich sehe, entrinnen, indem ich Angriffsgedanken aufgebe.“ – Ein Kurs in Wundern©, Ü-I.23

Sehr gerne begleite ich dich persönlich vor Ort in München oder auch telefonisch. 

Mehr dazu….

Gruppe

Es gibt eine Ein Kurs in Wundern© Gruppe / Forum. Weitere Infos dazu erhältst du unter Kontakt
© Greuthof Verlag, Freiburg i.Br.