Geliebtes Gotteskind,

du bist das nicht, das Angst hat,
sich traurig oder einsam fühlt,
nicht das, das Schmerzen hat,
krank oder bedürftig ist,
nein…du bist das nicht, das leidet.

Dein Geist nur ist´s,
der Wunder braucht.
Vergib´ dir selbst
und deinem Nächsten.
So wirst du Frieden finden.

Glaube mir,
der Frieden GOTTES
wohnt in dir.
Du bist SEIN Zuhause,
SEIN geliebtes Kind.

Doch nicht alleine bist du dies,
denn besonders bist du nicht.
Nicht weniger bist du,
noch bist du mehr,
als irgend jemand anders hier.

Die Wahrheit kann nicht viele sein,
sie ist EINS
und sie ist immer.
Willkommen heißen sollst du sie,
in ihr liegt all dein Glück.

Es mag dir so erscheinen,
als würdest du alt und schwach,
als müssest du deinen Weg
letztlich doch alleine gehen,
als würde der Tod auf dich warten.

All dies ist nicht wahr.
Du bist
von GOTT begründet.
Nur Liebe ist ER,
und ewiges Leben.

Das ist es,
was auch du
in Wahrheit mit IHM bist.
Gemeinsam wollen wir vergeben.
Fehler nur waren, was wir gemacht.

Die Welt ist nichts
als Projektion, Traum, Illusion.
Noch erkennst du dich nicht,
erkennst nicht,
WER du wirklich bist.

Folge mir, ich bin der Weg,
die Wahrheit und das Leben.
Schon immer bin ich bei dir gewesen,
auch unbemerkt von dir.
Niemals lass´ ich dich allein.

Vertrau´ dich
meiner sanften Führung an.
Tu´ einfach dies:
Nimm die SÜHNE
für dich an.

Hab´ keine Angst,
denn dies ist nur
die glückliche Einsicht,
dass die Trennung
vom VATER nie geschah.

Auf ewig sicher
und unbedroht
ruhen wir alle
in SEINER Liebe
glücklich und froh.

Geliebtes Kind,
der CHRISTUS ist
unser wahres SELBST.
ES eint uns miteinander
und mit GOTT.

Geliebtes Kind,
nun weißt du,
was du und ich
und alle Welt
in Wahrheit wirklich sind.

Löst diese Nachricht
Freude in dir aus?
Dann ist
das erste Wunder
schon vollbracht!

Mehr erfahren