Aktualisiert am 27. Oktober 2021 von Brigitte Bokelmann

Abendgebet

Ich danke dir, HEILIGER GEIST, für diesen Tag und für alles, was ich heute erleben und lernen konnte. Ich danke DIR für all diejenigen, denen ich begegnet bin in Person oder im Geist und die mir die Gelegenheit gaben, meine Funktion der Vergebung wahrzunehmen. Sollte ich eine Gelegenheit übersehen haben, zeig sie mir bitte jetzt. Ich will sie DIR noch geben, damit DU sie mit all ihren Wirkungen in meinem Geist aufheben kannst und mein Geist in Frieden ist.

Danke, dass du auch heute für mich, meinen Körper und seine materiellen Bedürfnisse gesorgt hast. 

Danke für meine Beziehungen, in denen DU wirkst, um uns zu heilen.

Danke für das Bewusstsein von Fülle, Freude, Sicherheit und Glück, dass DU mir immer schenkst, wenn ich DICH an erste Stelle setze und DIR mein Vertrauen schenke. Danke für DEINEN vollkommenen Schutz. Danke für DEINE immerwährende sanfte und liebevolle Gegenwart und Führung.

In DEINEN Händen kann ich ruhen, hier fühle ich mich geborgen. In tiefer Dankbarkeit für DEINE Gaben will ich die Welt segnen und in DEINE Hände legen.

Amen

 

Mein Angebot

Startseite