Aktualisiert am 1. März 2021 von Brigitte Bokelmann

Seit Jahrtausenden ruhe ich
tief unter der Erde.
Wenige wissen von mir.
DU kennst mich.

DEINE Blume bin ich,
benötige kein Wasser,
keine Luft und keine Sonne,
die mich zum Erblühen bringt.

Ewiges Leben ist mein,
bin rein und vollkommen.
Unantastbar in DIR,
gesegnet für immer.

Der Mensch spricht
von Dunkelheit.
Es gibt keine Dunkelheit,
wo immer ICH BIN.

Mein Licht
erstrahlt hell.
Es wird erwecken,
all die es berührt.

Die Erde,
die mich in sich
so lang verborgen hielt,
wird immer feiner.

Die Zeit naht.

Ich bin bereit.

 

Startseite