Last Updated on 7. Februar 2021 by Brigitte Bokelmann

I. Ziel
II. Grundlagen
III. Mittel

I. Ziel
Du bist bei mir richtig, wenn du nicht nur auf der Suche nach einem Trostpflaster bist und auch nicht einfach nur ein Symptom weg haben willst, sondern wenn du dich bereit fühlst für eine Antwort, die dir dauerhaft

  • inneren Frieden,
  • Verbundenheit
  • und Sicherheit schenkt,
  • deinem Leben einen höheren Sinn gibt
  • und vieles mehr.

II. Grundlagen
Ein Kurs in Wundern©* ist ein Lehrwerk für Geistesschulung oder noch besser eine praktische Anleitung zum inneren Frieden und damit zum Glücklichsein, denn innerer Frieden ist pures Glück. Es anerkennt die geistige Ebene als alleinige Ursache für sämtliche Befindlichkeiten und Wahrnehmungen. Nichts geschieht, ohne dass der Geist sich dazu entscheidet, zumeist auf unterbewusster Ebene. So ist es auch der Geist, der Heilung braucht.

Die entscheidende Frage ist nie, was im Außen geschieht, sondern wie du darauf reagierst:

  • Wie nimmst du es wahr?
  • Wie bewertest du es?
  • Wie gehst du damit um?

Mittlerweile sind viele Menschen in der ganzen Welt bereits „auf Kurs“. Es ist eine befreiende Art durchs Leben zu gehen. Sofortige Wirkungen sind erwünscht, möglich und sogar ganz normal, je mehr der Lernende voran schreitet. Wenn man ehrlich dran bleibt, erwächst mit der Zeit ein kraftvolles und erfülltes neues Seinsgefühl.

III. Mittel:
Vergebung und Wunder
Vergebend denken ist die einfachste und wirkungsvollste Form von Geistheilung. Es bedeutet mit GOTT (Liebe) zu denken und so den Ruf nach Liebe, nach deinem SELBST, zu beantworten. Schicht um Schicht wird der Schleier aufgehoben. Das kleine Licht, das einmal ein Funke war, wird immer heller und führt schließlich zum Erwachen in dein SELBST, in dem alle Probleme gelöst sind. Vergebend denken initiiert einen Lernprozess, der eine uralte Sehnsucht in dir zu stillen vermag, die dir vertrauter ist, als alles andere in dieser Welt.

Wahre Vergebung,
wie sie im Kurs gemeint ist, ist neues Lernen. Sie bezieht sich nicht nur auf bestimmte traumatische oder sonstige Erlebnisse der Vergangenheit, sondern auch auf jeden „neuen“ Gedanken, den wir uns selbst, einen anderen Menschen oder eine aktuelle Situation betreffend, genau jetzt denken. Ihre Anwendung kennt keine Grenzen.

Das Wunder
in Ein Kurs in Wundern© hat nichts zu tun mit der herkömmlichen Idee davon, was ein Wunder ist. Gleichzeitig geht es darum, dass Wunder (im Sinne des Kurses) völlig natürlich sind, sich jederzeit unwillkürlich ereignen sollten und immer Heilung (Frieden) als Ergebnis zur Folge haben.

Sehr gerne begleite ich dich persönlich vor Ort in München oder auch telefonisch.

Beratung

Kontakt

 

* Ein Kurs in Wundern© Greuthof Verlag, Freiburg i.Br.