Aktualisiert am 24. November 2021 von Brigitte Bokelmann

Welche Chance auf wirklichen und stabilen inneren Frieden hast du, wenn dein Frieden von äußeren Dingen abhängig ist? Von der politischen, weltlichen, wettertechnischen, finanziellen, gesundheitlichen, familiären und sonstigen Situation?


Im Gewahrsein deiner innersten Quelle kannst du jederzeit inneren Frieden erfahren. Was ist deine innerste Quelle? Quelle bezeichnet die Herkunft, und wenn wir das auf uns Menschen übertragen, dann ist unsere v e r e i n t e Quelle das, was uns erschaffen hat: die SCHÖPFUNG.

Da wir alle von einer QUELLE erschaffen wurden, muss etwas in uns sein, was uns alle miteinander eint, etwas, was dasselbe ist in dir, wie in mir und in jedem.

Wir bezeichnen es als GOTT oder als Liebe oder als Licht.

Dieses Licht ist als Funke in jedem und in allem hier auf Erden vorhanden. Bei dem einen ist er stark verschleiert und kaum erkennbar, bei einem anderen ist er deutlich spürbar.

Wenn du dir des Lichtes in dir selbst gewahr bist, hast du damit gleichzeitig auch die Gabe, es in deinem Nächsten wahrzunehmen. Das kann man sogar lernen und trainieren. Je mehr du das tust, umso mehr dehnt sich das Licht in dir und in der Welt aus. Licht ist innerer Frieden.

Wahre Vergebung ist der Weg zum Licht in dir. Sie ist nicht die Vergebung, wie die Welt sie lehrt.

Der Weg der wahren Vergebung ist ein Lernprozess. Ich bin Schülerin dieses Weges seit 2009 und habe selbst noch viel zu lernen. Doch gehe ich diesen Weg der Liebe in großer Hingabe. Ich bin immense Krisen durchlaufen und habe in allen Richtungen Lösungen gesucht. Diese Suche hat mich zur vollkommenen Klarheit geführt, dass ich in den Dingen und Lösungsansätzen dieser Welt niemals wirklichen Frieden finden kann, weil kein Lösungsansatz der Welt mich mit meinem wahren SELBST verbinden will und keiner mit der ganzen Welt geteilt werden kann.

Die Aufhebung der Trennung jedoch, und die damit verbundene Erinnerung an mein wahres SELBST ist der Weg, der mich in die Freiheit führt. Es ist ein non-dualer Weg, es ist der Weg zurück in meine QUELLE, die ich in Wahrheit nie verloren habe und nicht verlieren kann – weil sie das ist, was ich bin!

Diese QUELLE ist reiner Geist, vollkommene Liebe. Genau das bist auch du. Deine IDENTITÄT kann verschleiert werden, ist aber nie bedroht. Das Einzige, was sich als bedroht erfährt, ist das, was du nicht bist: der getrennte Körper, der du meinst zu sein, der krank werden kann und sterben wird.

Identifiziere dich mit der Liebe, und du bist sicher. Identifiziere dich mit der Liebe, und du bist zu Hause. Identifiziere dich mit der Liebe, und finde dein SELBST.“ – Ein Kurs in Wundern©* Ü-II.5.5:6-8

Beratung für inneren Frieden

Startseite

Besuche mich auf YouTube

*Ein Kurs in Wundern, Greuthof Verlag, Freiburg i.Br.