Blog für inneren Frieden

Blog für inneren Frieden

Willkommen in meinem Blog für inneren Frieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich in Ruhe umzuschauen. Alle Beiträge sind jeweils spontan inspiriert und erscheinen in unregelmäßigen Zeitabständen. Kommentare werden erst nach Freischaltung veröffentlicht. Dies dient nicht der Ausgrenzung anderer Ansichten, sondern der Verhinderung von Spam und der Bewahrung der Qualität und Liebe, in der dieser Blog geführt werden soll. Konkret bedeutet das, das nur konstruktive Kommentare veröffentlicht werden.

Weiterlesen

.
Das Licht wird immer heller

Das Licht wird immer heller

So fing alles an.
Mit einer leidenden Mutter (Diagnose Schizophrenie) und einem sehr strengen Vater, dessen Haupterziehungsmittel das Bestrafen war und der nie Zeit für uns drei Kinder hatte, war meine Kindheit gespickt mit traumatischen Erlebnissen. In der Teeniezeit wurde es nicht leichter. Ich durfte nicht auf Partys und hatte oft Stubenarrest, einmal sogar einen ganzen Sommer lang. Und das, obwohl ich nichts getan habe, es war einfach Willkür. Zuhause herrschte die Angst. Als junge Frau war ich von meiner Persönlichkeit her komplett beziehungsuntauglich, in gewissem Sinne arrogant. Mitgefühl kannte ich nicht. Das Wort „Gefühl“ allein schon sagte mir nichts. Mein System war von einem Panzer umgeben. Die weibliche Seite in mir war blockiert, unbewusst wollte ich nicht werden wie meine Mutter.

Weiterlesen

.
Meine Beratung

Meine Beratung

I. Ziel
II. Grundlagen
III. Mittel

I. Ziel
Du bist bei mir richtig, wenn du nicht nur auf der Suche nach einem Trostpflaster bist und auch nicht einfach nur ein Symptom weg haben willst, sondern wenn du dich bereit fühlst für eine Antwort, die dir dauerhaft

  • inneren Frieden,
  • Verbundenheit
  • und Sicherheit schenkt,
  • deinem Leben einen höheren Sinn gibt
  • und vieles mehr.

Weiterlesen

.
Endlich frei sein…!!!

Endlich frei sein…!!!

Suche nicht mehr dort, wo du nicht fündig werden kannst.

Freiheit ist im Außen nicht zu finden. Sie ist in dir und nur dort. Das Ego will, dass du suchst und nie findest, daher macht es dir mit immer wieder neuen Dingen Angst. Aus der Angst heraus tust du so viele Dinge, die dir nie wirklich helfen werden. Angst ist ein sehr schlechter Ratgeber.

Weiterlesen

.
Der Ruf nach Liebe

Der Ruf nach Liebe

In jedem von uns ist der Ruf nach Liebe.

Wir sehnen uns danach, geliebt zu werden und jemanden zu haben, den wir lieben können. Es ist ein menschliches Bedürfnis, das leicht zur schamhaften, versteckt gehaltenen Bedürftigkeit werden kann, wenn es unerfüllt bleibt. Auf dieser Ebene denken wir, der Ruf nach Liebe sei der Ruf nach der verlorenen Kindheit, einer besonderen Beziehung, nach Anerkennung oder nach einem Ding dieser Welt.

Weiterlesen

.